Blogeintrag

Feuerwerk auf der Insel zum Tag der deutschen Einheit

Am Freitag, den 3. Oktober und in seiner Eigenschaft als Tag der deutschen Einheit ein besonderer Tag, wurde anlässlich seiner Bedeutung ein Feuerwerksspekakel auf der Insel Usedom inszeniert. Da so etwas bereits im vergangenen Jahr durchgeführt wurde, kann man hier von einer entstehenden Tradition sprechen.

Das Spektakel begann um 20 Uhr in Karlshagen, dem nördlichsten Seebad an der Außeküste von Usedom, mit der Zündung des ersten Feuerwerkes. Zeitversetzt um etwa 10 Minuten folgten dann nacheinander die anliegenden Seebäder bis Ahlbeck und als letztes die Stadt Swinemünde auf dem polnischen Teil der Insel Usedom.

Insgesamt war es faszinierend anzuschauen, wie mit finalem Raketenabschuss eines Ortes das nächste Feuerwerk im Nachbarort eröffnet wurde.

Aufgrund der nicht ganz geraden Küstenlinie der Insel Usedom konnte man im nördlichen Teil bis Zempin die weiteren Feuerwerke nicht sehen, und wahrscheinlich auch umgekehrt. Einzig von vor der Küste liegenden Booten waren alle Feuerwerke (sicher mit Fernglas) zu bestaunen.

Aber das tat der Faszination sicher keinen Abbruch. Freuen wir uns auf den nächsten Tag der deutschen Einheit auf ein sicher ebenso schönes Feuerwerkserlebnis. (Oder auf Silvester, wenn in den Seebädern wieder am Strand das neue Jahr mit Sekt und Knallkörpern empfangen wird.)

Feuerwerk in Trassenheide
Feuerwerk Zinnowitz Seebrücke
Feuerwerk Zinnowitz Seebrücke
Feuerwerk Zempin
Feuerwerk Zempin
Feuerwerk Zempin
Feuerwerk Zempin
Feuerwerk Zempin
Feuerwerk Zempin
Feuerwerk Zempin
Feuerwerk Zempin
Feuerwerk Zempin

Neuen Kommentar schreiben

Latest News

Most Read

 

Kontakt  

Der Usedom-Guide

Kontakt

Fax: +(49) 0 3212 137 92 19

Email: info@usedom-guide.de

Website: http://www.usedom-guide.de

ALL-INKL.COM - Webhosting Server Hosting Domain Provider